Erbschaftsteuer in Familienunternehmen: Vorsicht bei der Nachfolge

Wenn bei Anteilsübertragungen in Familienunternehmen nur Erbschaftssteuern gespart werden sollen, aber sonst alles beim Alten bleibt, dann hat das nur wenig mit dem Einleiten des Generationswechsels im Unternehmen zu tun. 

Die Doppelspitze – Fluch oder Segen für Familienunternehmen?

Die Doppelspitze in Familienunternehmen erfreut sich großer Beliebtheit, insbesondere die geschwisterliche Variante oder die Doppespitze zwischen Cousins und Cousinen. Neben den vielen Vorzügen, die dieses Führungsmodell bietet, gibt es Nachteile, die schwer wiegen und die Handlungsfähgkeit des Unternehmens durchaus gefährden können. Das Führungsmodell der Doppelspitze meint die gleichrangige Besetzung von zwei Personen auf der höchsten [...]

Die 10 größten Probleme und deren Lösungen einer internen Nachfolgeregelung in Familienunternehmen

Familienunternehmen bevorzugen noch immer die interne Nachfolge. Konflikte und Probleme können das Gelingen der Nachfolgeregelung jedoch gefährden. Obwohl Familienunternehmen zu individuell sind, um Patentrezepte für einen erfolgreichen Generationswechsel zu formulieren, sind typische Stolpersteine auf dem Weg zu einer gelungenen Unternehmensnachfolge zu erkennen.

Happy Birthday Family Business Time!

Family Business Time wird ein Jahr alt! Seit dem 19. April 2021 erscheint alle 2 Woche eine neue Episode unseres Podcast für Familienunternehmer und Unternehmerfamilien. Familienfrieden trotz Familienunternehmen Angetreten sind wir mit der Mission, Unternehmerfamilien darin zu stärken, den Familienfrieden trotz Familienunternehmen zu wahren. In den 27 Folgen geht es uns darum, familienunternehmerische Themen und [...]

Buchvorstellung: Familienstrategie erleben und gestalten

Warum der Dialog die Resilienz von Unternehmerfamilien stärkt: In dem neuen von Susanne Dahncke, Daniela Jäkel-Wurzer und Marcel Megerle herausgegebenen Buch „Familienstrategie erleben und gestalten“ bekommt eine Kompetenz endlich den Stellenwert, der ihr in familienstrategischen Prozessen schon längst gebührt: Die "Dialogkompetenz". Es ist noch nicht lange her, da wurde die Familie mit ihren emotionalen Verflechtungen [...]

Checkliste für eine erfolgreiche interne Unternehmensnachfolge

Die Regelung der internen Unternehmensnachfolge reduziert sich nicht auf das Festlegen auf den Tag X, an dem der berühmte Staffelstab von der abgebenden auf die nachfolgende Generation übergeben wird. Die Nachfolgeplanung ist ein fortwährender Prozess, der die permanente Gemengelage zwischen Familie und Unternehmen auszuhalten hat.  Diese Checkliste gibt einen Überblick, was für das Gelingen der [...]

Die wichtigsten Vorbereitungsschritte für eine gelungene Unternehmensnachfolge

Die 2 Phasen eines Nachfolgeprozesses, Teil 1: Die Regelung der Nachfolge ist kein Zustand. Sie reduziert sich nicht auf das Festlegen auf den Tag X, an dem der berühmte Staffelstab von der abgebenden Generation auf die nachfolgende Generation übergeben werden soll. Die Regelung der Nachfolge ist ein fortwährender Prozess. Und der beginnt viel früher als [...]

Susanne Dahncke: Man kann nicht nicht kommunizieren

Die zwischenmenschliche Kommunikation nimmt in Unternehmerfamilien einen herausragenden Stellenwert ein, insbesondere, wenn die Generationen im Unternehmen zusammenarbeiten. Worauf zu achten ist, und warum es unmöglich ist, nicht zu kommunizieren, erfahren Sie in meinem Interview mit meiner Kollegin und Kommunikations-Expertin Susanne Dahncke. Carola Jungwirth: Susanne, der Schwerpunkt deiner Arbeit mit Unternehmerfamilien ist die zwischenmenschliche Dynamik. Du [...]

Kein Stillstand der familienunternehmerischen Nachfolgeprozesse in Corona-Zeiten

„Fegt der Corona-Sturm nicht alle aktuellen Nachfolgeprozesse in den Familienunternehmen und Unternehmerfamilien brachial vom Tisch?“ Solche oder ähnliche Fragen wurden mir in diesen Wochen wiederholt gestellt. Meine Antwort: Nein, ganz im Gegenteil! Nachfolge findet auch bzw. gerade in Zeiten dieser Pandemie statt. Nur anders. In diesen bewegenden Zeiten nehme ich vier Varianten von internen Nachfolgeprozessen in [...]

Familienunternehmen: 2 Systeme prallen aufeinander

Der Streit am Mittagstisch scheint vorprogrammiert Wie gelingt es, beide Systeme im Familienunternehmen friedlich nebeneinander existieren zu lassen? Zu eng scheinen beide Systeme miteinander verwoben, als dass es nicht zum übergreifenden Dominoeffekt kommen kann: Eine schlechte unternehmerische Entscheidung kann den Familienfrieden gefährden. Ein handfester Familienstreit beim Mittag am Sonntag lässt sich nur schwer am Montagmorgen [...]

Nach oben